Archiv der Kategorie: Endokrinologie

2402 – Erkrankungen durch ionisierende Strahlen

  Todesfälle p. a. 2008: N = 109 † 2009: N = 101 † 2010: N =   82 † 2011: N =   77 † 2012: N =   60 † 2013: N =   43 † Die maßgebliche Zuständigkeit für die Prävention … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dermatologie, Endokrinologie, Frauenheilkunde, Gastroenterologie, Hämatologie, Nephrologie, Neurologie, Ophthalmologie, Pneumologie, Urologie | Kommentare deaktiviert für 2402 – Erkrankungen durch ionisierende Strahlen

2400 – Strahlen

BK-Nrn. 24 01 – 24 02 Anlage BKV Todesfälle p. a. 2008: N = 110 † 2009: N = 102 † 2010: N =    82 † 2011: N =    77 † 2012: N =    60 † 2013: N =    43 † … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeinmedizin, Arbeitsmedizin, Dermatologie, Endokrinologie, Frauenheilkunde, Gastroenterologie, Hämatologie, Immunologie, Innere Medizin, Laboratoriumsmedizin, Nephrologie, Neurologie, Öffentliches Gesundheitswesen, Ophthalmologie, Orthopädie, Pathologie, Pneumologie, Rehabilitationsmedizin, Toxikologie, Urologie | Kommentare deaktiviert für 2400 – Strahlen

1314 – Erkrankungen durch para-tertiär-Butylphenol

Todesfälle p. a. 2010: N = 1 † Die maßgebliche Zuständigkeit für die Prävention nach dem SGB VII liegt beim Berufskrankheiten-Bundesministerium (BMAS-Abtlg. III/IIIb1). Klinische Zuordnung: Dermatol. – Endokrinol. – Gastroenterol. Amtliches Merkblatt: Müsch, Berufskrankheiten, WVG 2006, S. 133-135

Veröffentlicht unter Dermatologie, Endokrinologie, Gastroenterologie | Kommentare deaktiviert für 1314 – Erkrankungen durch para-tertiär-Butylphenol

1305 – Erkrankungen durch Schwefelkohlenstoff

  Die maßgebliche Zuständigkeit für die Prävention nach dem SGB VII liegt beim Berufskrankheiten-Bundesministerium (BMAS-Abtlg. III/IIIb1). Klinische Zuordnung: Angio-, Dermato-, Endokrino-, Gastroentero- und Neurologie, Psychiatrie Amtliches Merkblatt: Müsch, Berufskrankheiten, WVG 2006, S. 108-109

Veröffentlicht unter Angiologie, Dermatologie, Endokrinologie, Gastroenterologie, Neurologie, Psychiatrie | Kommentare deaktiviert für 1305 – Erkrankungen durch Schwefelkohlenstoff

1105 – Erkrankungen durch Mangan oder seine Verbindungen

Todesfälle p. a. 2008: N = 1 † Die maßgebliche Zuständigkeit für die Prävention nach dem SGB VII liegt beim Berufskrankheiten-Bundesministerium (BMAS-Abtlg. III/IIIb1). Klinische Zuordnung Endokrino-, Gastroentero-, Neuro- und Pneumologie, Phoniatrie, Psychiatrie Amtliches Merkblatt Müsch, Berufskrankheiten, WVG 2006, S. 68-69

Veröffentlicht unter Endokrinologie, Gastroenterologie, Neurologie, Phoniatrie, Pneumologie, Psychiatrie | Kommentare deaktiviert für 1105 – Erkrankungen durch Mangan oder seine Verbindungen